Kundenreferenz

Autohaus Frank Mannert in Rimpar 

GLEICHMÄSSIGE WÄRME BEI GERINGEM VERBRAUCH

Autohaus Frank Mannert in Rimpar in der Nähe von Würzburg schildert seine Erfahrungen mit den Heizgeräten des Herstellers Puls-air aus Österreich. „Gleichmäßige Wärme bei geringem Verbrauch!“

Reparatur und Service für alle Fahrzeuge

Mit insgesamt 11 Mitarbeiter, unter denen auch einige Familienmitglieder sind, bietet Inhaber Frank Mannert seit 1973 sowohl für Service und Reparaturarbeiten, als auch für Unfallinstandsetzungen und Lackierarbeiten ein kompetentes und fachlich bestens ausgebildetes Team.

Pluspunkt flexible Nutzung

„Wir können nun auch bei Bedarf eine Zusatzhalle beheizen, die wir früher nicht beheizt haben.“ so Herr Mannert. Die flexible Nutzung und Mobilität von Puls-air macht es möglich. „Unser erstes Gerät haben wir 2015 bestellt, da wir mit der Heizleistung und mit dem Verbrauch so zufrieden sind, haben wir uns 2017 dann eine 2. Heizung angeschafft. Nun sind alle unsere Räumlichkeiten bestens beheizt und wir können bei einer angenehmen Raumtemperatur unserer Arbeit nachgehen“, schildert Inhaber Mannert.

Pluspunkt flexible Nutzung

„Wir können nun auch bei Bedarf eine Zusatzhalle beheizen, die wir früher nicht beheizt haben.“ so Herr Mannert. Die flexible Nutzung und Mobilität von Puls-air macht es möglich. „Unser erstes Gerät haben wir 2015 bestellt, da wir mit der Heizleistung und mit dem Verbrauch so zufrieden sind, haben wir uns 2017 dann eine 2. Heizung angeschafft. Nun sind alle unsere Räumlichkeiten bestens beheizt und wir können bei einer angenehmen Raumtemperatur unserer Arbeit nachgehen“, schildert Inhaber Mannert.

Große Hallen kostensparend Heizen

„Durch Puls-air sparen wir uns ca. die Hälfte der Heizkosten, die wir vorher mit konventionellen Deckengebläsen hatten. Zudem ist die Wärmeverteilung quasi nicht vergleichbar. Deckengebläse bringen die Wärme einfach nicht dorthin, wo wir sie benötigen – in den Fußbereich. Somit wird viel Energie verschwendet und wir arbeiten trotzdem mit kalten Füßen. Puls-air verteilt die Wärme gleichmäßig und vor allem im unteren Bereich unserer Hallen. „Warme Füße, warmer Körper“, erklärt Mannert.

Thema Umwelt und CO2 sparen in aller Munde

Durch die Heizkostenersparnisse von Puls-air sinken nicht nur die Kosten. Es sinkt auch die CO2 Belastung für die Umwelt. Was in der heutigen Zeit ein sehr wichtiger Punkt. Puls-air hilft seit 25 Jahren dabei, CO2 zu sparen und die Belastung für unsere Umwelt zu minimieren. Auch wenn es nur ein kleiner Beitrag ist, wenn jeder eine Kleinigkeit für den Umweltschutz macht, entsteht in der Summe ein großer Effekt.

Autohaus Frank Mannert
Kettelerstraße 1
97222 Rimpar

Telefon: 09365-1000
E-mail: info@auto-mannert.de
http://www.auto-mannert.de/

Weitere Referenzen:

Martin Mocker vom Autohaus Mocker in Selb mit Puls-air Heizgerät

Mocker Selb

Kundenreferenz Zufrieden mit sparsamem Heizgerät aus Österreich „Seit 10 Jahren jedes Monat 50 % weniger

Zur Referenz >>
Puls-air beim Autohaus Wirth mit Inhaber Herr Wirth

Autohaus Wirth

Kundenreferenz Vom Deckengebläse zur sparsamen Puls-air Werkstattheizung Heizkosten runterschrauben „Werte statt Worte“. So lautet der

Zur Referenz >>

Autohaus Maly

Kundenreferenz Effizient heizen seit 1993 Reinhard Maly, Geschäftsführer des Autohaus Maly im niederösterreichischem Schrems berichtet

Zur Referenz >>
Angelo Zeiter Fahrzeugcenter Goms heizt mit Puls-air

Fahrzeugcenter Goms

Kundenreferenz Fahrzeugcenter Goms Innovatives Heizgerät aus Österreich Angelo Zeiter, Geschäftsführer des Fahrzeugcenter Goms beschreibt, wie

Zur Referenz >>
Nachricht senden!
Schönen Tag! 👋
Gerne beraten wir Sie von Mo-Fr von 08:00 - 17:00 Uhr bequem per Whatsapp!